Tipps & Tricks

Checkliste zum Herunterladen

 

Umzugstipps

  • Aufräumaktion durchführen, entscheiden was in das neue Domizil mitkommt und den Rest verkaufen, verschenken oder entsorgen.
  • Allfällige Schäden Ihrer Versicherung und dem Vermieter melden und beheben oder beheben lassen.
  • Grundrissplan von der neuen Wohnung verlangen. Wenn nicht vorhanden, ausmessen und entsprechend einen Stellplan für Möbel erstellen.
  • Den Umzug dem Arbeitgeber melden und freien Tag eingeben.
  • Neue und alte Schulbehörden informieren und den Übergang besprechen.

 

2 – 4 Wochen vor dem Umzug

  • Adressänderungen bei Ihren Bekannten, Lieferanten usw. bekannt geben und alle Papiere ändern lassen.
  • Bei Post Nachsendeauftrag aufgeben.
  • Eigene Drucksachen ändern
  • Packmaterial organisieren und Estrich und Keller mit dem Verpacken beginnen.
  • Parkplätze für den Möbelwagen am alten und neuen Ort reservieren.
  • Tiefkühler nicht mehr füllen und aufbrauchen.

 

1 Woche vor dem Umzug

  • Kleinere Reparaturen erledigen und alle Dübellöcher zu machen.
  • Die Inhalte von den Schränken Schubladen und das Kleinmaterial einpacken.
  • Nachbarn und Hauswart informieren.
  • Am Vortag alle möglichen Möbel demontieren. (ausser Bett)

 

Kurz vor dem Umzug

  • Tiefkühler in Kühlbox leeren und auftauen lassen.
  • Pflanzen nur mässig giessen.
  • Alle Zufahrten und Gänge an beiden Orten freihalten.
  • Wichtige Utensilien, wie Apotheke, Toilettenpapier, Seife und Tücher, Abfallsäcke, Verlängerungskabel usw. bereithalten.
  • Heikle Sachen, Wertgegenstände, Dokumente und persönliche Sachen selber packen und zügeln.
  • Die Zimmer und Räume beschriften.

 

Am Umzugstag

Am alten Ort:

  • Früh genug aufstehen und in guter Laune sein.
  • Kontrollieren, ob Parklätze frei sind, sonst Abschleppdienst anrufen.
  • Mit dem Umzugsteam besprechen, was wohin kommt.
  • Verpflegung und Getränke für Umzugsteam bereithalten.
  • Vor der Wegfahrt unbedingt letzten Kontrollgang durchführen. Estrich, Keller und Garage nicht vergessen.

Am neuen Ort:

  • Beleuchtung sicherstellen.
  • Böden schützen.
  • Stellplan für Möbel mit dem Umzugsteam besprechen und aufhängen.
  • Bargeld für den Umzug bereithalten.